Zahnimplantate

Was ist ein Implantat?

Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel. Es ist meistens schraubenförmig und wird im Kieferknochen eingesetzt um einen oder mehrere verlorene Zähne zu ersetzen. Das Zahnimplantat verwächst direkt mit dem Knochen und kann die gleiche Funktion eines natürlichen Zahnes übernehmen , das heißt es kann festsitzenden Zahnersatz wie Kronen und Brücken tragen oder herausnehmbaren Zahnersatz (Prothesen) durch unterschiedliche Hilfsmittel sicher verankern.

Titan gilt heute als Standardmaterial in der Implantologie, aber auch Keramik findet ihren Einsatz auf diesem Gebiet.

Das Zahnimplantat besteht meistens aus zwei Teilen: der Implantatkörper, der in den Knochen eingesetzt wird, und die Aufbauteile, die Kronen oder Halteelemente für herausnehmbahren Zahnersatz befestigen. Es gibt aber auch Implantatsysteme (z.B. Miniimplantate) die in einem Stück gearbeitet sind, wo die Verbindung zur Prothese schon auf dem Implantatkörper angebracht ist.

Warum ist ein Implantat notwendig?

Ein Zahnimplantat ist meistens die beste und eleganteste Variante für einen hochwertigen Zahnersatz, wenn das Ziel eine ästhetische und funktionelle Lösung ist.

Durch konventionelle Behandlungsmethoden kann wie z.B. mit Hilfe einer schleimhautgetragenen Prothese die Kaufunktion (insbesondere im UK erschwert) nur eingeschränkt hergestellt werden. Meistens entstehen nach längerem Tragen Druckstellen, die beim Essen Schmerzen ausüben können. Die Zahnimplantate dagegen belasten den Knochen natürlich, beugen unangenehme Druckstellen vor und geben Prothesen wieder ihren halt. Die Haftcreme gehört in solchen Fällen meistens der Vergangenheit und Patienten können sich wieder trauen zu Sprechen, Essen oder Lachen.

Im Falle einer Brücke müssen die Nachbarszähne präpariert werden um die Lücke, die durch den Zahnverlust entstanden ist, zu schließen. Das Implantat schont in diesem Fall gesunde und sehr wertvolle Zahnhartsubstanz.

Ist ein Implantat sicher?

Implantate werden in der Zahnmedizin seit mehr als 40 Jahren verwendet. Es liegen Langzeitstudien vor, die diese Art der Behandlung als sicher erwiesen haben.

Gerne beraten wir Sie in unserer Zahnpraxis in der PlusCity in der Plus-Kauf-Strasse 7, 4061 Pasching über die Behandlung mit Implantaten und die damit verbundenen Kosten.