Weisheitszahnextraktion

Die Weisheitszähne sind die letzten in der Reihe die durchbrechen.

Abhängig von der Lage des Zahnes können verschiedene Probleme im Gebiss auftreten. Im Ober- und Unterkiefer kann es durch den Druck der retinierten Weisheitszähne zu einer Verschiebung der anderen Zähne und dadurch zur Veränderung der Zahnstellung kommen.

Aus dem Wachstumsgewebe können zystische Veränderungen entstehen, die dann einen weit größeren Eingriff erfordern. Bei nicht ganz durchgebrochenen Zähnen kann es immer wieder zu stark beeinträchtigenden und schmerzenden Entzündungen mit Schwellungen kommen. Auch kieferorthopädische Behandlungen können die Entfernung retinierter Zähne notwendig machen.

Je nach Position des Weisheitzahnes im Kiefer kann der Ablauf des Eingriffes unterschiedlich erfolgen. Die Entfernung des Zahnes wird immer unter Lokalanästhesie bei Schmerzfreiheit stattfinden.

Gerne beraten wir Sie in unserer Zahnpraxis in der PlusCity in der Plus-Kauf-Strasse 7, 4061 Pasching über die Behandlung und Kosten der Weisheitszahnextraktion.